Aktuelles

April 2016

RTL plus – „jeopardy“ mit Joachim Llambi

Inka Bause und Joachim Llambi werden die Gesichter der groß angelegten Startkampagne des neuen TV-Senders RTLplus, der am 4. Juni 2016 startet. Als Markenbotschafter machen sie bereits ab Mitte Mai in TV-Spots auf das neue Free TV Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland aufmerksam und neugierig. Präsent sind sie dann natürlich auch im Programm selbst: Als Moderatoren ihrer eigenen täglichen Vorabend-Show.
So wird Inka Bause die Neuauflage des „Familien Duell“ moderieren: „Ich habe das ‚Familien Duell‘ früher wie viele andere selbst geschaut – und geliebt. Das ´Familien Duell´ ist herrlich einfache und einfach gute Unterhaltung. Ich freue mich riesig, den Zuschauern diesen Klassiker der Fernsehunterhaltung jetzt modern und frisch zurückbringen zu dürfen.“ Der „Let´s Dance“-Juror und Mann der klaren Worte Joachim Llambi übernimmt die Moderation von „Jeopardy“: „Bevor wir mit ‚Lets Dance‘ gestartet sind, galt Tanzen für viele als eher gestrig und verstaubt. Heute gehört die Show zu den erfolgreichsten im deutschen Fernsehen. Auch wenn wir bei RTLplus erstmal kleinere Brötchen backen wollen: Gameshow-Klassiker wie „Jeopardy“ wecken bei vielen Erinnerungen an die gute, alte Zeit und machen einfach nur Spaß. Ich finde es klasse, grad mit „Jeopardy“ eine meiner früheren Lieblingssendungen moderieren zu dürfen.“ Für beide Gameshows, die RTLplus ab September 2016 zeigen wird, können sich die Zuschauer ab sofort im Internet unter www.RTLplus.de<http://www.RTLplus.de> bewerben.

RTLplus richtet sich mit einem unterhaltsamen Mix aus beliebten Klassikern und exklusiven Eigenproduktionen vor allem an ein weibliches Publikum ab 45 Jahren. Der Hauptabend bietet mit täglich wechselnder Programmfarbe ein Wiedersehen mit RTL-Klassikern wie „Dr. Stefan Frank“,  „Hinter Gittern“ und „Doppelter Einsatz“ sowie „Monk“, „Einsatz in 4 Wänden“ oder „Nikola“.

Jan Peter Lacher (40), Leiter des Senders und Bereichsleiter Programmplanung RTL: „Ich freue mich sehr, dass die Publikumslieblinge Inka Bause und Joachim Llambi RTLplus zum Start als Markenbotschafter und ab Herbst als Moderatoren prägen werden. Gerade in unruhigen Zeiten wie diesen wollen die Menschen einfach mal abschalten, sich ablenken und gut unterhalten lassen. Mit RTLplus setzen wir ganz bewusst auf den Faktor Nostalgie und auf starke Eigen-Marken, die RTL beliebt und erfolgreich gemacht haben.“

RTLplus wird zum Start über digitalen Satellit sowie online und mobil über das Bewegtbildangebot TV NOW empfangbar sein. Die Verbreitung wird sukzessive ausgebaut.

2 x 30 Punkte, Potofski weiter und das Gemüse ist raus

Let´s DanceLet´s DanceLet´s Dance

 

In der 3. Show haben die 12 Paare bei Tango, Jive und Slowfox die 80er Jahre aufleben lassen und großartige Choreographien präsentiert. Nach einer emotionalen und spannenden Show, in der gleich zwei Paare die volle Punktzahl von der Jury bekamen, hat es für Attila Hildmann und seine Tanzpartnerin Oxana Lebedew nicht gereicht. Nach ihrem Auftritt (Jive, „Take On Me“ (A-Ha),13 Jurypunkte insgesamt) mussten sie den Tanzwettbewerb verlassen. Attila Hildmann: „Let´s Dance war für mich eine tolle Reise. Es war eine wunderschöne Zeit und ich nehme viel mit!“

Die Jurywertungen der 3. Show (die Juroren konnten jeweils bis zu zehn Punkte vergeben, also 30 Punkte max/Tanzpaar):

Michael Wendler (43, Schlagersänger) tanzte mit Isabel Edvardsson (33):
Jive, „Karma Chameleon“ (Culture Club)
10 Punkte gesamt

Alessandra Meyer-Wölden (33, Model, Moderatorin und Schmuckdesignerin) tanzte mit Sergiu Luca (33): Tango, „Sweet Dreams“ (Eurythmics)
17 Punkte gesamt

Victoria Swarovski (22, Sängerin) tanzte mit Erich Klann (28):
Jive, „Wake Me Up Before You Go-Go“ (Wham!)
26 Punkte gesamt

Thomas Häßler (49, Ex-Fußball-Nationalspieler) tanzte mit Regina Luca (27):
Paso Doble, „Livin‘ On A Prayer“ (Bon Jovi)
7 Punkte gesamt

Sarah Lombardi (23, Sängerin) tanzte mit Robert Beitsch (24):
Rumba, „How Will I Know“ (Sam Smith (Whitney Houston Cover))
14 Punkte gesamt

Sonja Kirchberger (51, Schauspielerin) tanzte mit Ilia Russo (29):
Rumba, „Lady In Red“ (Chris De Burgh)
15 Punkte gesamt

Julius Brink (33, Beachvolleyball Olympiasieger) tanzte mit Ekaterina Leonova (28):
Tango, “Das Model” (Kraftwerk)
24 Punkte gesamt

Attila Hildmann (34, Veganer Starkoch und Autor) tanzte mit Oxana Lebedew (28):
Jive, „Take On Me“ (A-Ha)
13 Punkte gesamt

Eric Stehfest (26, Schauspieler) tanzte mit Oana Nechiti (28):
Contemporary, „Flugzeuge im Bauch“ (Herbert Grönemeyer)
30 Punkte gesamt

Ulli Potofski (63, Sportmoderator) tanzte mit Kathrin Menzinger (27)
Slowfox, „Heartbreaker“ (Dionne Warwick)
5 Punkte gesamt

Nastassja Kinski (55, Schauspielerin) tanzte mit Christian Polanc (37):
Slowfox, „Felicita“ (Albano Carrisi & Romina Romina Power)
11 Punkte gesamt

Jana Pallaske (36, Schauspielerin) tanzte mit Massimo Sinató (35):
Tango, „Let’s Dance“ (David Bowie)
30 Punkte gesamt